TYPO3 vs. WordPress-Kontroverse (aufgedeckt mit Infografik)

TYPO3 vs. WordPress-Kontroverse (aufgedeckt mit Infografik)

This article machine-based automatically translated from English to the German language. As this article is not human translated, there may be chances of context, spelling and grammar mistakes. We recommend to read original article in English version.

Sind Sie ein Fan von WordPress? Oder sind Sie ein Neuling im TYPO3 CMS? Und wenig begierig zu wissen, was der Unterschied ist? Dann willkommen in meinem Blog, in dem Sie die praktischen Unterschiede zwischen zwei legendären CMS - TYPO3 und WordPress - kennen lernen können. Dieser Blog wird Sie durch eine praktische Backend-Reise führen (statt einer langweiligen theoretischen Arbeit ;)

Zuallererst möchte ich Sie wissen lassen: Warum bin ich inspiriert, einen so kontroversen Blog zu schreiben? Weil ich seit mehr als zehn Jahren mit TYPO3 CMS arbeite. Und, immer im Hinterkopf, TYPO3 ist nicht populärer, weil die Leute nie einen praktischen Vergleich zwischen TYPO3 und berühmten CMS wie WordPress bekommen.

Die meisten CMS-Jungs haben Vorurteile und Mythen über TYPO3, z.B. ist TYPO3 ein sehr komplexes System, es eignet sich nur für Websites auf Enterprise-Niveau, die einzigen Techniker können mit TYPO3 CMS umgehen, usw.

Und dieser Einfluss hat dem CMS TYPO3 jahrelang großen Schaden zugefügt, weil Nichttechniker (Vermarkter, Entscheidungsträger) eine Entscheidung aus dieser Perspektive getroffen haben.
Wir haben T3Terminal.com mit mehr Fokus auf Ready to go-live TYPO3 Templates und TYPO3 SaaS Lösungen gestartet, um zu beweisen - TYPO3 ist für jedermann! TYPO3 ist für jeden wie Redakteure, Marketingspezialisten, Entscheidungsträger, Entwickler, etc. bestens geeignet, um kleine bis große Websites zu erstellen.

TYPO3 - Das Qualitäts-CMS seit 1999.

Oh, lieber Leser, ich weiß, was Ihnen durch den Kopf geht: "WordPress ist mit 70% Marktanteil beliebter als TYPO3, warum vergleichen wir dann? Ich stimme Ihnen zu, aber in diesem Blog geht es nicht um Marktanteile. Eines Tages werde ich darüber schreiben, warum TYPO3 keine Marktanteile gewinnen kann ;)

Hier möchte ich mitteilen, wie leistungsfähig TYPO3 im Vergleich zu WordPress ist. Denn in Statistiken kann ich sagen: "TYPO3 hat 70% mehr mächtige Funktionen als WordPress".

Wenn Sie immer noch hier sind und diesen Artikel lesen, bedeutet dies, dass Sie eine sehr neugierige Person sind, die etwas Aufregendes erforschen möchte ;) Los geht's!

TYPO3 ist das OpenSource-CMS Nr. 1 in Sachen Sicherheit

Geschwindigkeit auf Unternehmensebene mit TYPO3

Erklärtes TYPO3 vs. WordPress (Infografik)

Die folgenden Infografiken sollen Ihnen helfen zu verstehen, wo TYPO3 populär ist, welche Branche durch TYPO3 mehr bedient wird usw. Lesen Sie den Blog weiter, um die Echtzeit-Backend-Funktionen von TYPO3 zu sehen, die leistungsfähiger sind als das CMS WordPress.

TYPO3 ist ein wirklich funktionsreiches CMS. Wie?

Mehrsprachenfähigkeit Seit 1999 in TYPO3!

Unbegrenzte Multi-Site-Kompatibilität mit TYPO3

Benutzerfreundliche TYPO3 UI/UX-Erfahrung

Erweiterbares TYPO3-Dashboard

Tree Structured-way to Manage Pages

TYPO3 verfügt seit 1997 über Gutenberg-Features!

TYPO3 hat CKEditor WYSIWYG

Organized Files & Assets Management in TYPO3

Einzigartig leistungsstarker Benutzerzugang & Berechtigungen

Frontend-Bearbeitung der nächsten Generation in TYPO3

TYPO3-Vorlagen können möglich sein

Flexible TYPO3-Backend-Layouts

Einfach zu wählende TYPO3-Frontend-Layouts

TYPO3 Backend-Vorschau

TYPO3-Funktionen, die in WordPress fehlen

Arbeitsbereiche - Entwerfen, Genehmigen & Veröffentlichen

Unbegrenzte Geschichte / Rückgängig machen

Bessere Backend-Usability mit Grid-Struktur

Systemprotokolle - Prüfen, was falsch ist

Coole Zwischenablage zum Kopieren/Einfügen

Lesezeichen für Ihre Arbeit

Eingebaute Drag & Drop-Formulare

Powerful Internal Search Engine

Globale Suche im Backend

Vollständige Backend-User-Verwaltung

Kein Plugin für die Verwaltung von Frontend-Benutzern erforderlich

Alles, was Sie importieren/exportieren möchten

Der Himmel für PHP-Entwickler

TYPO3-Server-Umgebung verwalten

Blitzschnelles Cache-Rahmenwerk

Einpacken!

Danke, dass Sie meinen Blog gelesen haben, ich hoffe, Sie fanden ihn spannend und haben etwas über TYPO3 gelernt ;)

Natürlich sage ich nicht "WordPress ist schlecht", aber leider hat TYPO3 nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die es als OpenSource CMS verdient. Wenn Sie von dem oben genannten Vergleich und den Features von TYPO3 ein wenig überzeugt sind, dann probieren Sie es doch mal aus - ich bin sicher, Sie werden mehr als zufrieden sein :)

Und, In das untenstehende Kommentarfeld können Sie gerne Fragen schreiben, um Ihre TYPO3-Reise einzuleiten. Ich werde Ihnen gerne behilflich sein!

Post Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Google Captcha ist erforderlich!

Bemerkungen :

  • Koolio King May 16, 2021 Beim 4:33 pm
    Betamax was better than VHS. But Betamax failed. Typo3 fails since 1998. And yes, many (not all) of the things mentioned in the images are not core features of WordPress. But this does not mean it is complicated to get them.

    Typo3 is just too complex. And the backend is everything but intuitive. The node based tree structuration of data is absolutely outdated. While WordPress has grown into a framework and made huge progress, Typo3 only gained even more lines of code. At least they managed to fix that horrible backend. Still, looks are not everything.

    Ok, you get it. I like WordPress, but this is mainly because the speed of its progress is just astonishing. Love it. And BTW: Using a WYSIWYG editor like CK Editor is NOT a plus ;-) It is a major problem, not a feature.
    • Fred April 5, 2022 Beim 10:43 pm
      WP is better... Well as a blogging system or a 10 pages sub website yes. But otherwise no way.

      Have you tried to edit a website with more and 10 pages in WP? You can't even duplicate a webpage without installing 3 plugins. If you can find the page itself from the start.. between stupid popup asking to pay for premium version of the plugins you installed to make it like Typo3.

      There is no way to hide partial content in pages in WP. If you want to hide content to show it next season, you have to duplicate the webpage (which also consist of installing 3 plugins to fin the one that work without hicups and stupid ads) and hide/rename one.

      The new gutenberg edit system is only intuitive for bloggers and writters. To me, WP never evolved from what it was from the start : a blogging system with widgets. Not a CMS to me.

      Ok.. dont want to be rude.. but WP is only popular because eveything is so bold and big in the backend and it's plugings extravegazza makes non-developper think they can program. Otherwise it's a joke. And it's the most unsecure CMS ever!
  • Achim Schimpff December 1, 2020 Beim 11:22 am
    Hence Proved! TYPO3 is a Better option than WordPress😁👍
  • Rene December 1, 2020 Beim 11:20 am
    I think such comparisons of TYPO3 vs WordPress are extremely important! The fact is, customers use and need comparisons when choosing a system. I do not think this apple-pear argument is very helpful: There are similarities ... and differences: Both can and should be emphasized. And reality shows that there IS movement from one system to the other. So there are obviously comparable use cases.
  • Robin Scheuer December 1, 2020 Beim 11:18 am
    Wow, that really was a great read on TYPO3 and WordPress, Sanjay. Thanks for sharing. Indeed I agree that TYPO3 is a better solution if one wishes for a full-fledged website with robust security, that is something WordPress lacks.
10 Influential TYPO3 Professionals to Follow

10 Influential TYPO3 Professionals to Follow

Are you excited to know who the top TYPO3 gurus are? This micro TYPO3 blog will find the best TYPO3 gurus to follow on social…

Die 12+ besten TYPO3-Bücher, die Sie lesen sollten

12+ Beste TYPO3-Bücher, die Sie lesen sollten

Sind Sie auf der Suche nach den besten TYPO3 Büchern, um etwas über das ultimative TYPO3 CMS zu lernen? Zum Glück gibt es…

Trending: Was ist TYPO3 Headless CMS?

Trending: Was ist TYPO3 Headless CMS?

Das Wort "TYPO3 Headless CMS" begann zu schwirren! Die Zukunft von CMS bewegt sich schnell weg vom traditionellen hin zum Headless…

Stay up to date with our recent TYPO3 Blogs, news, & updates